cordes-rieger-gesundheitstourismus

Gesundheitstourismus

Pionierarbeit in Sachen Gesundheitstourismus – ganz praktisch und bereits in den Ursprüngen – bei der Entwicklung eines der größten Gesundheits- und Erholungszentren Deutschlands, ist eine der Expertisen von Cordes und Rieger in diesem speziellen Fachgebiet.

Außerdem beriet Cordes und Rieger den Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern fachlich beim Praxisleitfaden für Wellness, Prävention und Rehabilitation:
Ein Praxisleitfaden mit vielen Hintergrundinformationen und praktischen Tipps zu den Themen Wellness, Prävention und Rehabilitation soll auf dem Weg helfen, Mecklenburg-Vorpommern zu einer der führenden Gesundheitsregionen zu entwickeln. Das rund 150 Seiten umfassende Kompendium richtet sich an gesundheitstouristische Einrichtungen, Kur- und Erholungsorte und Dienstleister aus der Gesundheitswirtschaft. Herausgeber ist das Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus Mecklenburg-Vorpommern.
Das Ziel: Als Bundesland mit intakter Natur, attraktivem touristischen Angebot und einer seit Jahren stetig wachsenden Gesundheitsbranche entwickelt sich Mecklenburg-Vorpommern zum Spitzenreiter in Sachen Gesundheitswirtschaft. Starke Netzwerke und gute Infrastruktur bieten optimale Standortbedingungen. Für Mecklenburg-Vorpommern beschreibt der „Masterplan Gesundheitswirtschaft 2020“ den Weg zum führenden Gesundheitsland in Deutschland.

Cordes und Rieger verfügt über die neuesten Trends und Marktentwicklungen und über innovative Produkt- und Vermarktungsansätze in diesem touristischen Marktsegment.